Was unseren Kindergarten ausmacht

  • Aufnahme von Kindern ab 3 Jahren.

  • Möglichkeit der Integration förderungsbedürftiger Kinder.

  • Sicherheit und Orientierung durch feste Rhythmen im Tages-, Wochen- und Jahresverlauf.

  • Gemeinsames Zubereiten und Einnehmen des Frühstücks.

  • Verpflegung überwiegend in Demeter oder Bioland-Qualität und biologisches Mittagessen.

  • Tägliches Freispiel in Garten oder Wald.

  • Regelmäßiger Kontakt und Mithilfe beim Versorgen der Pferde, Kaninchen, Meerschweinchen und Katzen der Jugendfarm.

  • Wöchentlicher Reittag im Kindergarten.

  • Sprachförderung und Eurythmie.